Skip to main content

Wie baue ich eine Metallbandsäge?

Meistens entscheiden sich die Leute dafür, keine Säge zu kaufen, sondern sie alleine zuhause zu bauen. Dabei sollten man aber wissen, dass das Bauen einer solchen Maschine sehr schwer sein kann, und wenn man kein Experte oder Profi ist, dann kann man auf vielerlei Hindernisse stoßen, die einem die Arbeit versauen können. Es ist also wichtig, immer gut zu wissen, was man für den Bau braucht, denn wenn man nicht alles richtig machen kann, dann sollte man die Finger davon lassen.

Was braucht man zum Bau?

Für den Bau einer Säge braucht man natürlich erstmals fachliches Wissen. Dieses kann man in vielen Fachbüchern lesen. Wenn man den Prozess verstanden hat, dann kann man die benötigten Teile kaufen. Die Teile einer Bandsäge sind zwar einfach, aber wenn man sie selber zusammenschrauben muss, dann können sie Kopfschmerzen bereiten. Wenn man also die Teile gefunden hat, dann kann man sich eine Säge basteln.

Die Kraft der Säge

Da man selber die Kraft und die Leistung der Säge bestimmt, sollte man wissen, dass nach der ersten Spannung des Sägeblattes enorme Kraft entstehen kann, weshalb es sehr wichtig ist, dass man sich vorher gut darüber informiert, welches Sägeblatt für welchen Motor geeignet ist. Die Teile müssen dann perfekt ineinander passen, denn nur so kann man am Ende ein gutes Produkt haben.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*