Skip to main content

Sägeblätter für Metallbandsägen: Auswahl und Wechseln leicht gemacht

einhell metall bandsaege tc sb 305 9 150x150 - Sägeblätter für Metallbandsägen: Auswahl und Wechseln leicht gemachtDie Wahl des richtigen Sägeblatts für Ihre Metallbandsäge ist entscheidend für die Qualität und Präzision der Schnitte, die Sie erzielen möchten, sowie für die Effizienz und Langlebigkeit Ihrer Maschine. Mit einer großen Auswahl an Sägeblättern auf dem Markt und der ständigen Weiterentwicklung von Materialien und Technologien kann es jedoch schwierig sein, das passende für Ihre speziellen Schneidaufgaben und Anforderungen zu finden. In diesem Artikel geben wir Ihnen hilfreiche Tipps und Einblicke zur Auswahl des richtigen Sägeblatts für Ihre Metallbandsäge, basierend auf verschiedenen Kriterien wie Material, Zahnung und Schnittart. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie den Wechselprozess leicht, sicher und effektiv gestalten können, um Ausfallzeiten zu minimieren und die optimale Leistung Ihrer Metallbandsäge zu gewährleisten.

Auswahl des richtigen Sägeblatts für Ihre Metallbandsäge

1. Material und Härte des Werkstücks

Das zu schneidende Material und dessen Härte sind die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl des richtigen Sägeblatts. Für weichere Materialien wie Aluminium oder Buntmetalle eignen sich Sägeblätter mit gröberer Zahnung, während für härtere Materialien wie Edelstahl oder Titan feinere Zahnungen empfehlenswert sind.

2. Zahnform und -winkel

Die Zahnform und der Zahnwinkel haben einen großen Einfluss auf die Schnittleistung und die Lebensdauer des Sägeblatts. Beispielsweise sind variable Zahnformen ideal für das Schneiden unterschiedlicher Materialien, während regelmäßige Zahnformen besser für gleichmäßige Materialien geeignet sind. Der Zahnwinkel beeinflusst die Schnittgeschwindigkeit und die Spanabfuhr.

3. Sägeblattbreite und -dicke

Die Breite und Dicke des Sägeblatts bestimmen die Stabilität und Schnittgenauigkeit. Wählen Sie ein breiteres und dickeres Sägeblatt für gerade Schnitte und höhere Stabilität, während schmalere und dünnere Sägeblätter für Kurvenschnitte besser geeignet sind.

JET HVBS-56M Metallbandsäge

1.670,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Favorit
Epple Metallbandsäge BS 125 GS

729,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Optimum SP 13 V – Sierra

596,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
HOLZMANN-MASCHINEN mobile Metallbandsäge BS 125M

328,00 € 384,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!

Wechseln des Sägeblatts Ihrer Metallbandsäge leicht gemacht

Schritt 1: Sicherheitsmaßnahmen

Stellen Sie sicher, dass die Metallbandsäge ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt ist, bevor Sie mit dem Wechseln des Sägeblatts beginnen. Tragen Sie geeignete Schutzausrüstung wie Handschuhe und Schutzbrille.

Schritt 2: Entspannen der Sägebandspannung

Lösen Sie die Sägebandspannung durch Drehen des Spannhebels oder -rads, um das Sägeblatt leichter aus der Maschine entfernen zu können.

Schritt 3: Entfernen des alten Sägeblatts

Öffnen Sie die obere und untere Abdeckung der Metallbandsäge und entfernen Sie das alte Sägeblatt vorsichtig, um Verletzungen zu vermeiden.

Schritt 4: Einsetzen des neuen Sägeblatts

Setzen Sie das neue Sägeblatt in die Metallbandsäge ein, wobei Sie darauf achten,dass die Zähne in die richtige Richtung zeigen und das Sägeblatt richtig auf den Rädern sitzt. Achten Sie darauf, dass das Sägeblatt korrekt auf den Führungsrollen und dem Sägetisch positioniert ist.

Schritt 5: Spannen des neuen Sägeblatts

Spannen Sie das neue Sägeblatt, indem Sie den Spannhebel oder das Spannrad in die entgegengesetzte Richtung drehen, bis die gewünschte Spannung erreicht ist. Achten Sie darauf, dass das Sägeblatt straff gespannt ist, um ein Verrutschen während des Schneidvorgangs zu verhindern.

Schritt 6: Überprüfen der Sägeblattführung

Stellen Sie sicher, dass die Sägeblattführungen korrekt eingestellt sind, um das Sägeblatt während des Schneidvorgangs zu unterstützen und präzise Schnitte zu gewährleisten. Passen Sie die Führungsrollen bei Bedarf an, um den richtigen Abstand zum Sägeblatt sicherzustellen.

JET HVBS-56M Metallbandsäge

1.670,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!

Schritt 7: Schließen der Abdeckungen und Wiedereinschalten der Metallbandsäge

Schließen Sie die obere und untere Abdeckung der Metallbandsäge und schalten Sie die Maschine wieder ein. Überprüfen Sie die korrekte Funktion des neuen Sägeblatts, indem Sie einige Testmaterialien schneiden.

Fazit

Die Auswahl und der Wechsel von Sägeblättern für Metallbandsägen sind entscheidende Aspekte für eine optimale Leistung und präzise Schnittergebnisse. Indem Sie das richtige Sägeblatt für das zu schneidende Material auswählen und den Wechselprozess sorgfältig und sicher durchführen, können Sie die Lebensdauer Ihrer Metallbandsäge verlängern und Ihre Schneidaufgaben effizienter gestalten. Beachten Sie stets die Sicherheitsmaßnahmen und achten Sie auf eine regelmäßige Wartung und Inspektion Ihrer Metallbandsäge und Sägeblätter, um eine optimale Leistung und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Bewertung:
Klicken zum bewerten
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *